warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

DEKApren Plastigum 77

PVC-Spezialklebstoff

 

Produktkurzbeschreibung
Spezialklebstoff zur Verklebung von PVC-Kunstleder und Weich-PVC miteinander sowie mit Textilien, Metall und anderen Materialien. Zur Herstellung von Cabriolet-Faltdächern. Für Verklebungen und zur Kaschierung in der Folienindustrie. In Verbindung mit Härter H 15 auch als Zweikomponentenklebstoff einsetzbar.

 

Kurzinformationen

  • Alterungsbeständig, weichmacherfest und nicht verfärbend.
  • Temperaturbeständigkeit: Ca. +70°C; mit Zusatz von 10% Härter H 15 ca. +110°C.
  • Beständigkeit gegen: Wasser, Weichmacher, verdünnte Säuren und Laugen.
  • Lagerfähigkeit: Mindestens 1 Jahr bei +10°C – +28°C in verschlossenen Originalgebinden.
  • DEKApren Plastigum 77 PVC-Spezialklebstoff ist freigegeben nach VW-Spezifikation D 000 801 und Karmann – Spezifikation KM 607 000, Mat.-Nr. 486 797.

 

Anwendungsbereiche

  • Aufbauarbeiten, Reparatur oder Änderungen der Innenausstattung.
  • Für kleine und große Reparaturen an Skibobs, Schlauchbooten und Zeltplanen sowie Markisen bestens geeignet.
  • Reparatur von Kunststoff (-teilen), Dachinnenverkleidung, Textilien, Auslegeware, strukturelle Verklebungen u.v.m.

 

Anwendung
DEKApren Plastigum 77 PVC-Spezialklebstoff auf beide zu verklebenden Flächen auftragen. Saugfähige Materialien ggf. zweimal einstreichen. Nach einer Ablüftzeit von 3 – 10 min. beide Seiten zusammenfügen und kurz aber kräftig andrücken.

 

Verpackungseinheiten
Dose à 638 g (Artikelnummer: 2101PDK)
Kanne à 8,5 kg (Artikelnummer: 2101KDK)

 

Weiterführende Informationen zum Download

 




DEKApren Plastigum 77 PVC-SpezialklebstoffHaben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Dann rufen Sie uns gerne an!
Telefon: +49 (0) 6041 – 820 380

Lieber per Kontaktformular oder E-Mail? Dann klicken Sie hier.


Wird geladen
×