warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

DekaRUST | Sagen Sie Rost den Kampf an!

Sagen Sie Rost den Kampf an

DEKArust Remover befreit Fahrzeug, Maschine und Co. von Rost und Oxidation

Ranstadt. Autoliebhaber kennen es: Trotz aller Vorsorgemaßnahmen zum Schutz des Gefährts zeigt sich plötzlich ein Rostfleck an Radkasten, Schrauben & Co. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern stellt auf Dauer auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Nun gilt es, das Problem schnell zu beseitigen. Eine zuverlässige und effiziente Lösung bietet der ab Januar 2021 erhältliche DEKArust Remover.

 

Gefahrenquelle Rost

Rost entsteht an Stellen, an denen der Schutzfilm der Oberfläche beschädigt oder von Haus aus nicht vorhanden ist. Materialien aus Stahl und Eisen sind Feuchtigkeit und Sauerstoff ausgesetzt. Die Gefahr, wenn es rostet: Das Material wird porös und muss oftmals ausgetauscht werden.

Bei geschraubten Verbindungen breitet sich der Rost meist unbemerkt aus. Die Folge: Die Schraube lässt sich nicht mehr lösen. Das kostet Zeit und Nerven. Grundsätzlich gilt, die Oberflächen mit den entsprechenden Produkten zu schützen. Hat sich dennoch Rost gebildet, sollten Reparatur- und Pflegemaßnahmen eingeleitet werden.

 

DEKArust Remover: Rost entfernen und vorbeugen

Der DEKArust Remover befreit Stahl und Eisen zuverlässig und schnell von Rost und Oxidation – ohne dabei die Oberfläche anzugreifen. Dafür sorgen seine kapillaren Eigenschaften: Der DEKArust reagiert ähnlich wie ein Kriechöl. Seine Wirkstoffe dringen selbst in kleinste Räume ein und lockern den Rost.

Im Gegensatz zu handelsüblichen Produkten ist die Formel frei von Silikonen, Harzen und Mineralölen. Dadurch hinterlässt der Rostlöser keinen Schmierfilm und die Oberfläche bleibt klebe- und lackierfreundlich.

Weiterer Vorteil: Der Rostlöser legt einen Schutzfilm auf die behandelte Oberfläche und wirkt so neuer Rostbildung entgegen.

Anwendung: Rost lösen in einem Schritt

Um Rost zu lösen, einfach die Dose schütteln und die entsprechende Stelle einsprühen. Durch das Sprührohr lässt sich der DEKArust gezielt auftragen.

Die komplette Übersicht zu den Dekalin-Produkten und ihren Einsatzgebieten gibt es hier.

Wird geladen
×