warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

DEKAseal 8869 D pinsel-und spachtelbar

Lüftungskanaldichtungsmasse auf Butyl-Basis

 

Produktkurzbeschreibung
DEKAseal 8869 D pinsel-und spachtelbare Lüftungskanaldichtungsmasse auf Butyl-Basis ist eine kunststoff-elastische Einzelkomponentendichtungsmasse auf Butyl-Basis, die überlackiert werden kann. DEKAseal 8869 D pinsel-und spachtelbare Lüftungskanaldichtungsmasse auf Butyl-Basis besitzt eine gute Haftung auf Metallen und Kunststoffen.

 

Kurzinformationen

  • Überschüssiges Dekaseal 8869 kann mit Dekalin VD2 Verdünner entfernt werden.
  • Sehr gute UV-Beständigkeit und Alterungsbeständigkeit, bewährte Qualität.
  • Allgemein gute Haftwirkung ohne Vorbehandlung auf unterschiedlichsten Substraten.
  • Temperaturbeständig von -30°C bis 100°C.
  • Gute chemische Widerstandsfähigkeit.
  • Lange Lagerfähigkeit, bis zu 2 Jahre.
  • Kann überlackiert werden.
  • Erfüllt die hygienischen Anforderungen für die Verwendung in Reinräumen sowie den Vorgaben der Richtlinie VDI 6022.

 

Anwendungsbereiche

  • Abdichten von Fugen.
  • Abdichten von Kantenverbindungen.
  • Abdichten von Metallen, Belüftungssystemen, Wohnmobilen, Anhängern, Container und im Maschinenbausektor.
  • Zum Einbetten und Abdichten zwischen Fensterrahmen (Metall, Holz) und Wand.
  • Abdichten von vorgefertigten Komponenten.
  • Für Metallblechanschlüsse von Abgasrohren.
  • Zur Installations- und Beschichtungsarbeiten und für alle Arten von Baukomponenten.

 

Anwendung
Die Verarbeitung erfolgt aus Dosen und Eimern mittels Pinsel oder Spachtel. Die Fugen und abzudichtenden Stellen gut füllen und
darauf achten, dass Lufteinschlüsse vermieden werden. Die Verdunstung des Lösungsmittels kann während des Trocknens zu einem leichten Schrumpfen führen. Sichtbare Punkte und Fugen können nach der Anwendung mit einem Spachtel oder einem mit normalem Spülwasser angefeuchteten Finger geglättet werden. Innerhalb von 1-2 Stunden bildet sich die Haut. Die Aushärtung dauert 2-3 Tage, je nach Stärke der Fuge.

 

Verpackungseinheiten
Dose a 1,1 kg
Eimer a 7,5 kg

Artikelnummern:
1404PDK (Dose)
1404EDK (Eimer)

 

Weiterführende Informationen zum Download

 




DEKAseal 8869 D pinsel-und spachtelbare Lüftungskanaldichtungsmasse auf Butyl-BasisHaben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Dann rufen Sie uns gerne an!
Telefon: +49 (0) 6041 – 820 380

Lieber per Kontaktformular oder E-Mail? Dann klicken Sie hier.


Wird geladen
×