12 - 15 Uhr
 
Logo DunkelLogo Licht

DEKAsyl MS-1, DEKAsyl MS-2, DEKAsyl MS-5 – was ist der Unterschied?

Nützliche Informationen für die Wahl des perfekt zur Anwendung passenden DEKALIN Produkts

 

Ranstadt. Für das Kleben, Fügen, Dichten und Isolieren in einem zeitsparenden Arbeitsschritt bietet DEKALIN verschiedene hochwertige Spezialprodukte. Die Kleb- und Dichtmassen DEKAsyl MS-1, DEKAsyl MS-2 und DEKAsyl MS-5 sind für Anwendungen im Camping-Bereich und in Handwerksbetrieben besonders gefragt. Wie Michael Windecker, Geschäftsführer der DEKA Kleben & Dichten GmbH betont, „… tauchen im Dialog mit Kunden immer wieder Fragen auf, die sich auf die Unterschiede dieser drei Produktkategorien beziehen. Bezüglich ihrer Eigenschaften und der praktischen Anwendbarkeit scheinen sich manche Anwender oft nicht ganz sicher zu sein. Dabei gibt es hier eine klare Staffelung, abhängig vom individuellen Einsatzzweck.“

DEKAsyl MS-1 – ideal für Einsteiger in die moderne Klebe-Dicht-Technik

Mit diesem universalen und elastischen Dicht- und Klebstoff (erhältlich in den Farben Weiß, Grau und Schwarz) können Anwender hervorragende Ergebnisse erzielen auch wenn sie sich bisher nur sehr wenig oder gar nicht mit dem Kleben und Dichten beschäftigt haben. DEKAsyl MS-1 ist haftstark und so einfach verarbeitbar wie Silikon. Damit lassen sich viele Dichtungsanwendungen innen wie außen sowie kleinere Verklebungen perfekt meistern. Das Spektrum reicht von elastischen Verbindungen und Abdichtungen an Camping-Bus, Wohnwagen, Luft- und Ventilationssystemen über das Abdichten von Fugen um Fenster und Türen bis zu Klebe-Dicht-Prozessen an Bauteilen, in der Holz- und Metallindustrie sowie an Aluminium-Profilen.

 

DEKAsyl MS-2 – beste Wahl für Fortgeschrittene

Das Eignungsprofil von DEKAsyl MS-2 (erhältlich in den Farben Weiß, Grau und Schwarz) konzentriert sich auf anspruchsvollere Arbeiten, bei denen es auf den optimalen Kompromiss zwischen Kleben und Dichten ankommt. Das gilt vor allem für solide Verbindungen zwischen Bauteilen, die nicht nur elastisch, sondern auch sehr haftstark sein müssen. Damit ist DEKAsyl MS-2 insbesondere für den Bau von Wohnwagen und Reisemobilen zu empfehlen; außerdem für das Kleben von Dächern auf Bussen, Wohnwagen/Reisemobilen oder das Verankern und Reparieren von Kantenprofilen und Bodensystemen. Ob Aluminium, Polyester oder Plexiglas, ob Seitenschweller, Radverkleidungen, Schweißnähte: Dank DEKAsyl MS-2 hält alles für lange Zeit sicher und dicht.

 

DEKAsyl MS-5 – Kleben und Dichten auf Meisterniveau

Der High Tack Kleb- und Dichtstoff DEKAsyl MS-5 (erhältlich in den Farben Weiß und Schwarz) entfaltet von Anfang an eine maximale Klebepower und ist für professionelle Anwendungen im breiten Spektrum ausgelegt. Seine hohe Anfangsfestigkeit ist enorm und kann strukturelle Verklebungen von Haltern, Abdeckungen und Bauteilen ad hoc stabilisieren. Die enorme Festigkeit ohne Wartezeit macht Arbeitsprozesse deutlich schneller, weil Fixierzeiten reduziert werden und auf Klemmen und andere mechanische Hilfen fast komplett verzichtet werden kann. Darüber hinaus sind Verklebungen mit DEKAsyl MS-5 extrem reißfest. Parallel zum Kleben kann DEKASYL MS-5 auch als Dichtungsmasse verwendet werden, wenn Materialien mit ähnlicher Steifheit solide verbunden werden sollen. Zu den wichtigsten Einsatzzwecken zählen elastische Verbindungen und Abdichtungen im Wohnwagen-, Reisemobil- und LKW-Bau, das Kleben von Fenstern, Sat-Anlagen, Solarmodul-Spoilern, halbflexiblen Solarmodulen, Dachdurchführungen, Kantenprofilen, Polyesterteilen mit Metallrahmen und Verklebungen von Blech, Aluminium, PVC, Styropor und Holz.

 

Vorteilhafte Gemeinsamkeiten

So unterschiedlich die anwendungsbezogenen Besonderheiten, so vorteilhaft die übergreifenden Features: Bei allen drei DEKALIN Produkten handelt es sich um MS-Polymer-basierte Kleb-Dicht-Massen, die nach dem sorgfältigen Reinigen der Oberflächen ohne weitere Zwischenschritte einfach aufgetragen werden. Auch Primer sind nicht nötig. Das Kleben, Fügen, Dichten und Isolieren erfolgt in einem kompakten Schritt, da die reaktiven Gruppen direkt in die Klebmasse eingebunden sind. Damit ist die DEKAsyl Produktfamilie den meisten mechanischen Fügeverfahren überlegen. Rund 10 Min. nach dem Beginn des Trocknungsprozesses an der Luft kann die entstandene Haut überlackiert werden. Dazu kommen exzellente ökologische und chemische Eigenschaften: Denn die DEKAsyl Range ist frei von Lösungsmitteln, Isocyanat, Silikon und PVC. Das macht sie gut verträglich für die Umwelt, lebensmittelunbedenklich und resistent gegen Schimmel.

 

DEKAsyl MS-1: Ideal für eine Fülle von Klebe- und Dichtanwendungen – auch für handwerkliche „Absolute Beginners“ perfekt geeignet.

 

DEKAsyl MS-2: Fit für anspruchsvollere Aufgaben, die sich zum Beispiel beim Ausbessern und Erneuern von Wohnwagen oder Camping-Mobil stellen.

 

DEKAsyl MS-5: Damit kleben und dichten Profis insbesondere, wenn sie direkt nach dem Auftragen eine enorme Anfangsfestigkeit und Haftstärke brauchen.


Michael Windecker
“Klebt nicht, gibt’s nicht!”

Das Handbuch mit geballtem Profiwissen fürs
Kleben & Dichten an Caravan und Camper.