warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Lagerung von Klebstoffen und Dichtungsmassen

Die richtige Lagerung von Klebstoffen und Dichtungsmassen trägt erheblich zur optimalen Wirkung der DEKALIN-Produkte bei und ist ebenfalls sicherheitsrelevant.
Deshalb finden Sie auf dieser Website bezüglich der Klebstoffe und Dichtungsmassen von DEKALIN entsprechende Hinweise.
Sie finden sowohl in unseren technischen Datenblättern als auch den Sicherheitsdatenblättern die produktbezogenen Informationen bezüglich der Lagerfähigkeit.

 

Was genau wird beschrieben?

Unsere Informationen zur Lagerung von DEKALIN Klebstoffen und Dichtungsmassen spezifizieren, wie lange das jeweilige DEKALIN-Produkt ohne Beeinträchtigung der Qualität der benannten Produkteigenschaft verwendbar ist:

  • bei verschlossenem, also nicht angebrochenem Zustand,
  • bei Beachtung der Lagertemperaturen,
  • bei Beachtung der Lagerbedingungen und sonstiger Hinweise.

Achten Sie bitte insbesondere auf Angaben für maximale oder minimale Luftfeuchtigkeit am Lagerort.

 

Maximale Lagerdauer

Auf unseren Produkten finden Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben. Dies gibt Ihnen Auskunft bezüglich der längstmöglichen Lagerdauer.
Sofern unsere Produkte das Produktionsdatum der Charge enthalten, müssen Sie das Datum der maximalen Lagerfähigkeit anhand der Angaben in den Datenblättern selbst ermitteln.
Gerne stehen wir Ihnen, in unserer Funktion als Hersteller, gerne bei Fragen und Unklarheiten zur Verfügung.

 

Maximales Lagerdatum überschritten oder unsachgemäße Lagerung?

DEKALIN ist stolz auf die Qualität seiner Produkte. Sollten Sie jedoch das Lagerdatum überschritten haben oder die Umgebungseigenschaften des Lagerorts nicht unseren Empfehlungen entsprechen, so ist es möglich, dass die von uns bezeichneten Produkteigenschaften beeinträchtigt werden.

 

Müssen Sie nach Ablauf der Mindesthaltbarkeit die Produkte wegwerfen?

Wir empfehlen dies! Es geht dabei nicht darum, dass unsere Produkte pünktlich mit Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum unbrauchbar werden, sondern dass es auf den konkreten Anwendungsfall ankommt. Da wir diesen nicht kennen und wissen, dass sich manche Komplikationen bei Verwendung abgelaufener Produkte auch erst viel später zeigen, lautet unsere Empfehlung, nur Produkte zu verwenden, die das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten haben.

 




Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Dann rufen Sie uns gerne an!
Telefon: +49 (0) 6041 – 820 380

Lieber per Kontaktformular oder E-Mail? Dann klicken Sie hier.


lädt
×