Abtupfbare Dichtungsmasse

DEKASEAL 8936 ist der Klassiker unter den Dichtungsmassen. Diese abtupfbare Dichtmasse besticht durch hohe Dichtigkeit, UV-Beständigkeit sowie Elastizität, da sie nicht aushärtet und etwas dauerklebrig bleibt. Optimal für den Einsatz bei Anwendungen ohne sichtbaren Fugenrand (Klappen, Luken, Seitenfenster, Kederleisten, Außensteckdosen etc.). Zu den Stärken zählt neben der hohen Dichtigkeit insbesondere die einfache Demontierbarkeit. Das heißt, die Masse ist gut geeignet für Verbindungen, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder gelöst werden müssen. (NICHT ÜBERLACKIERBAR)

Ihre Vorteile:

– Sehr niedrige Wasserdampfpermeabilität (0,1 – 0,2 Gramm/Tag/m²) – Leichte Reinigung durch Abtupfen – Sehr gute UV-Beständigkeit und Alterungsbeständigkeit, bewährte Qualität – Dichtstoff muss zwischen einer mechanischen Verbindung befestigt werden – Mit breitem Haftspektrum – Lange Lagerfähigkeit bis zu zwei Jahre – Langfristige Erfahrungen, umfassende Referenzen – Kann nicht überlackiert werden, falls erforderlich sollte DEKASEAL 1512 verwendet werden

SKU: 6251134

Eigenschaften

Produktbeschreibung

DEKASEAL 8936 ist ein hochwertiger, dauerhaft klebriger, nicht härtender, plastisch bleibender Dichtstoff auf Basis von Polyisobutylen (PIB). Überschüssiges Material kann einfach mit sich selbst abgetupft werden. DEKASEAL 8936 ist nicht überlackierbar.

Anwendung

– Abdichten von Überlappungen und Fuge im z.B. Bus-, Wohnwagen-, Reisemobil-, Zug- und LKW-Bau. – Abdichten von Schraubverbindungen. – Abdichten von Sonnendachsystemen. – Anwendung unter Verblendungsstreifen für die Installation von Fenstern und Lichtkuppeln in Wohnwagen und Reisemobilen, Anhängern und im Containerbau. – Geeignet zur Anwendung zwischen Metallplatten, Glas, GFK, Holz und anderen Werkstoffen. – Abdichtung von Gummi-Glas-Verbindungen in Bussen, Autos, Zügen und LKWs.
Abtupfbare Dichtmasse für Anwendungen ohne sichtbaren Fugenrand (Klappe, Luken,Türen, Seitenfenster, etc.) Abdichten von: – fast allen geschraubten Verbindungen – Kanten-, Zier- und Kederleisten – Scheinwerfern, Rückleuchten, Rückfahrkameras – Anwendung unter den Einbaurahmen bei der Installation von Fenstern in Wohnwagen und Reisemobilen – geeignet zur Anwendung zwischen Metallplatten, Glas, GFK, Holz und anderen Materialien.

Gebindegröße

Schlauchbeutel 560 ml

 

Verarbeitung

DEKASEAL 8936 kann mit der Hand oder einer Druckluftpistole aufgetragen werden. Beim Einsatz von Druckluft werden 2 – 3 Bar benötigt. In Fugen, Spalten usw. streichen und glätten. Überschüssiges Material kann nach kurzer Ablüftzeit mit sich selbst abgetupft werden. Das Material kann mit Terpentinersatz entfernt werden. Die Dichtungsmasse bleibt nach Trocknung leicht klebrig, ist aber geruchlos und greift den Lack nicht an.
Sicherheitsdatenblatt
Technisches Datenblatt