Do it yourself!

  • Home
  • Ratgeber
  • Do it yourself! Frischzellenkur für Caravan und Co

Reparaturen an den Türen, neue Fenster, eine neue Solaranlage auf dem Dach oder frischer Unterbodenschutz. Doch die Werkstatt des Vertrauens hat geschlossen oder keinen freien Termin – also werden Sie selbst tätig. Doch dann das nächste Problem:

Wie wähle ich das richtige Produkt für mein Vorhaben?

Reinigen, Kleben, Dichten, Reparieren – Die richtige Produktwahl

Dekalin Produkte sind in fünf farblich gekennzeichnete Kategorien eingeteilt:

Reinigen, Kleben & Dichten, Dichten, Schützen, Kleben & Reparieren.

So lässt sich der Einsatzzweck eines jeden Produktes auf den ersten Blick erkennen.

Um das richtige Produkt zu finden, gilt: Klären Sie vorab den Einsatzzweck, was haben Sie vor? Wollen Sie rostige Schrauben lösen, einen Riss in der Markise reparieren, Fenster und Steckdosen einbauen oder den Unterbodenschutz erneuern?

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Hilfestellung zur Wahl der richtigen Produktkategorie.

TIPS UND TRICKS IN ALLEN BEREICHEN

Reinigen: Rost lösen, Fenster säubern, Oberflächen auf den Klebeprozess vorbereiten

Über 90% der Klebefehler lassen sich auf die falsche Reinigung zurückführen. Es handelt sich um sogenannte Anhaftungs- bzw. Oberflächenfehler.

Um diese Fehler zu vermeiden ist die richtige Reinigung der Oberfläche das A&O: Vor dem Kleben und Dichten müssen Verunreinigungen wie Schmutz, Fette, Öl oder Trennmittel entfernt werden, denn diese bilden eine lockere Schicht zwischen der zu behandelnden Oberfläche und dem Klebstoff und verhindern die Anhaftung des Klebstoffes.

Wollen Sie Rost entfernen, Fenster und Oberflächen reinigen oder die Oberfläche optimal auf den Klebeprozess vorbereiten, eignen sich die Produkte aus der Kategorie Reinigen. In dieser Kategorie finden Sie alle Produkte, die der Pflege Ihres Gefährtes dienen und Oberflächen ideal auf den Klebeprozess vorbereiten: Ein speziell entwickelter Rostlöser, Scheiben- und Oberflächenreiniger sowie ein Primer.

 

Tipp:

Saubere Oberflächen sind nicht nur eine Frage des Erscheinungsbildes, sondern viel mehr auch Voraussetzung für ein optimales Klebeergebnis. Um eine zuverlässige, starke Haftung zu erzielen, müssen die zu klebenden Oberflächen frei von Schmutz, Staub, Ölen und Fetten sein.

Hier gilt: Bitte kein Spülmittel verwenden, denn es hinterlässt einen für das bloße Auge nicht sichtbaren, aber störenden Film auf der Oberfläche.

Kleben & Dichten: Montage ohne Löcher und Schrauben

Kleben ist das neue Bohren: Für Vorhaben wie das Nachrüsten einer SAT- oder Solaranlage oder das Anbringen von Spiegeln, Haken und Co. eignet sich MS-polymerbasierte Klebstoffe. Sie finden sich in der Kategorie Kleben & Dichten.

Der Vorteil dieser Klebstoffe: Sie benötigen keinen Haftvermittler und lassen sich meistens direkt nach der Reinigung auf die Oberfläche auftragen.

Dichten: Fenster, Klappen und Kabeldurchführungen einbauen

Fenster, Klappen und Steckdosen – Überall, wo geschraubt wird, empfiehlt sich das Eindichten. Das hält oftmals besser auf Kunststoffoberflächen und die Einbauteile lassen sich bei Bedarf einfach wieder entfernen.

Die passenden Produkte finden Sie in der Kategorie Dichten. Die dort angebotenen Dichtmassen auf Basis von Butylkautschuk, eignen sich ideal für den Einbau von Seitenfenstern, Klappen und Außensteckdosen oder von Kabeldurchführungen und Dachluken eignen.

Schützen: Unterbodenschutz für Ihr Fahrzeug

Freizeitfahrzeuge begleiten ihre Besitzer meist bei Wind und Wetter. Vor allem der Fahrzeugunterboden ist sensibel. Deshalb gilt es, diesen langfristig gegenüber Umwelteinflüssen wie Steinschlag, Salz und Feuchtigkeit zu schützen. Vom Hersteller sind die Unterböden mit einer atmungsaktiven Schutzschicht versehen, die regelmäßig aufgefrischt werden muss.

In der Kategorie Schützen finden Besitzer von Freizeitfahrzeugen die optimalen Produkte für dieses Vorhaben.

Kleben & Reparieren: Defekte Fahrzeugteile reparieren, Innenräume aufwerten

Für Aufbauarbeiten, Reparaturen oder Änderungen der Innenausstattung eignen sich unsere Spezialkleber aus der Kategorie Kleben & Reparieren.

Mit ihnen lassen sich gerissene Markisen und gebrochene Kunststoffteile leicht reparieren. Dämmplatten oder Kunststoffkacheln können verlegt, dünne Flächen stabilisiert und Unebenheiten problemlos ausgeglichen werden.

 

Passende Produkte

UNSERE PARTNER

MITGLIEDSCHAFTEN