12 - 15 Uhr
 
Logo DunkelLogo Licht

Hotmelt – DEKA's kleines Klebstoffwörterbuch

Weiter geht es mit unserem Klebstoffwörterbuch, in welchem ich die häufigsten Begriffsanfragen und ihre Bedeutung etwas näher erkläre.

Hotmelt

Ein bei Raumtemperatur fester Klebstoff der durch Erwärmen geschmolzen und in der Regel bei Temperaturen von 120°C bis 170°C verarbeitet wird. Der Abbindevorgang erfolgt hier durch Erkalten der Schmelze.

Hotmelt ist der “neudeutsche” Begriff, man spricht auch von Schmelzklebstoffen oder Heißklebestoffen. Typisch ist eben das Auftragen auf die Klebeflächen im heißen Zustand.

🙂

So, wieder ein kleiner Eintrag in unserem Klebstoffwörterbuch!

::

Hier finden Sie die bisherigen Beiträge zum Klebstoffwörterbuch:

::

Eine Antwort auf jede Frage

Frag‘ doch mal unseren DEKALIN-Chatbot!
Er hilft gerne weiter.